Sperrungen wegen 10. Kinzigtallauf am Samstag, den 09. September

Vollsperrung der Altstadt und Sperrungen im Bereich des Streckenverlaufes
Kein Parken im Altstadtbereich Innerer Graben, Vordere Hauptstraße, Marktplatz und Mühlenbacher Straße möglich!

Mehrere hundert Läuferinnen und Läufer werden anlässlich des 10. Kinzigtallaufes in Haslach am Nachmittag des Samstags, den 09. September, die Altstadt und die Wegeverbindungen nach Mühlenbach und Hofstetten in Beschlag nehmen.
Deshalb ist aufgrund der VERKEHRSRECHTLICHEN ANORDNUNG des Landratsamtes Ortenaukreis ab 13.00 Uhr die gesamte Altstadt räumlich wie an Jahrmärkten für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Parkplätze in den Bereichen Hauptstraße bis Marktplatz und Mühlenbacher Straße stehen nicht zur Verfügung, da sich hier das Start-/Zieleinlaufgebiet befindet.
Die Anwohner in den Außenbezirken des Laufes sind ebenfalls betroffen, auch hier ist der Verkehr für die Dauer des Laufes ab 14.00 Uhr gesperrt: Mühlenbacher Straße bis Am Schafsteg / Am Schafsteg, Querung Hebelstraße / Hebelstraße Richtung Waldsee (auch Bächlewaldwegabschnitt) / Wirtschaftweg Waldsee Mühlenbach / Mühlenbach Hagsbachstraße / Bächlewaldweg bis Hofstetten / Hofstettener Hauptstraße bis Linde (Gehwegsbereich) / Wirtschaftsweg Hofstetten nach Haslach / Am Schafsteg / Rückweg in die Altstadt über Innerer Graben ab Katholischer Kirche Richtung Sparkasse.
Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, räumt der Veranstalter (SVH) die Sperrschilder / Flatterbänder usw. nach Beendigung der Laufveranstaltung umgehend ab.
Wir bitten um Beachtung !
Stadtverwaltung Haslach
 

(Erstellt am 08. September 2017)