Verbot von Feuerwerkskörpern an Silvester in der Innenstadt

Wir weisen darauf hin, dass nach § 23 der 1. Sprengstoffverordnung Baden-Württemberg, das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände (Feuerwerkskörper u.a.) in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Altersheimen und Fachwerkhäusern, somit also auch in der Haslacher Innenstadt, verboten ist.

Gerade auch im Hinblick auf die lebensechte Krippe vor dem Rathaus bitten wir um Beachtung des Verbotes. Da die Krippe aus leichtentflammbaren Materialen besteht (Holz, Stroh usw.), ist besondere Vorsicht geboten.
 
Stadtverwaltung Haslach

(Erstellt am 27. Dezember 2017)