Stadtführungen

Geschichte und Geschichten eines "junggebliebenen" Städtchens

Eine Führung durch die Haslacher Fachwerk-Altstadt ist ein ganz besonderes Erlebnis. Den mittelalterlichen Grundriss, das barocke Fachwerk, die romantischen Handwerkergassen und Winkel erkunden Sie mit unseren Stadtführern. In 1,5 Stunden Stadtführung erfahren Sie informativ und unterhaltsam alles über das "Damals und Heute" in einem malerischen Schwarzwaldstädtchen.


1 2 Weiter

Preise und wichtige Informationen

  • max. 25 Personen pro Gruppe
  • 90 Minuten
  • 50 € pro Gruppe
  • in Deutsch, Englisch und Französisch möglich

Die Tourist Information vermittelt Gruppen an freiberufliche Stadtführer. Die Kosten für die Führung sind beim jeweiligen Führer direkt zu entrichten. Die Teilnahme an den Stadt- und Themenführungen findet auf eigene Gefahr statt.

Themenführungen

Buttermarie-Tour

Buttermarie-Tour

Das Buttermariele führt durch die Marktstadt

Haslach ist eine alte Marktstadt und hat heute noch 100 Markttage aufzuweisen. Erleben Sie eine „echte Marktbäuerin, das Buttermariele“, die als Bäuerin auf dem Markt hier ihre Waren -vor allem natürlich besten Butter- feil bietet. Lernen Sie alles über Handel, Wandel und Gewinne im Haslach des 19. Jahrhunderts und vor allem wie es in einer alten Stadt so zugeht aus der Sicht der „Bäuerin vom Land“.

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung)

Hebammen-Tour

Hebammen-Tour

„Ondere Umständ´- unterwägs mit de Hebamm´ Sophie durch Hasle“

Wer bringt die Kinder? Natürlich der Storch, der sich wieder in der alten Storchenstadt Haslach anzusiedeln scheint. Und wer hilft dem Storch dabei, dass die Kindle wirklich auf die Welt kommen? Natürlich die „Hebamm´ Sophie“, die durch Haslachs Altstadt mit einer ganz besonderen Thementour führt. Sie erfahren wie die Lebens- und Arbeitswelt einer Landhebamme vor über 100 Jahren aussah: über Schwangerschaften, Geburten, Hygiene, Krankheiten aber auch übers Sterben und den Tod. Eine solche Tour ist natürlich nichts für „schwache Nerven“ - aber ein echtes Erlebnis.

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung)

Nachtwächter-Tour

Nachtwächter-Tour

Ein Rundgang mit dem Nachtwächter​

Der Nachtwächter war bis tief ins 19. Jahrhundert hinein ein wichtiger Amtsträger, der eine verantwortungsvolle Aufgabe Inne hatte. Vom Ausschauhalten nach Bränden und Alarm geben, Ehestreitigkeiten schlichten, Diebe dingfest machen bis hin zum Feierabendgebieten in den Wirtschaften reichte sein Aufgabengebiet.
Ganz wichtig war es, die volle Stunde auszurufen oder singend in Reimform zu präsentieren. Manchmal glossiert der Nachtwächter auch Tagesereignisse in lustiger Reimform. Sie werden bestimmt nicht einschlafen, wenn Sie mit dem Nachtwächter auf Tour sind.

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung)

Petticoats und Brausepulver

Petticoats und Brausepulver - Willkommen in den Fünfzigern

Tauchen Sie mit “Monika Müller” in die “Wirtschaftswunderjahre” ein …

Sie spazieren durch ein sich rasant entwickelndes, altes Marktstädtchen.
Eine Erlebnistour mit wirtschaftswunderbaren Geschichten.
Erfahren Sie, wo es “Blonde Engel” gab, die “Hautevolee” verkehrte ... und wo im Städtle der Bär schon damals steppte!
 
Ideal auch für 50er und 60er Jahrgangstreffen
 
Gerne auf Wunsch mit einem typischen “Likörpröble” 

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung) - Getränke extra

Philippine Hansjakob-Tour

Philippine Hansjakob-Tour

Mit Philippine Hansjakob auf den Spuren ihres großen Bruders!

Wer kannte Hansjakob besser als seine Schwester Philippine, die ihn ein Leben lang als Pfarrhaushälterin begleitete? Philippine Hansjakob führt Sie durch „ Alt Haslach“ - natürlich in Originalkleidung aus der Zeit des großen Schwarzwälder Volksschriftstellers. Außer den wichtigen literarischen Orten, die Hansjakob in Haslach selbst beschreibt, erfahren Sie natürlich viel über die badische Landstadt um 1900.

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung)

Sauhirt-Tour

Sauhirt-Tour

Mit dem Saukarle auf Entdeckungstour durch Haslach

Bis ca. Mitte des 19. Jahrhunderts gab es städtische Hirten in Haslach. Der Sauhirt war der drittunterste in der Hirtenhirarchie. Heinrich Hansjakob beschreibt dies in seinem Buch "Schneeballen zweite Reihe" sehr gut.
Mit dem Sauhirt können Sie die "Gute alte Zeit" des 19. Jahrhunderts bei einem Spaziergang durch Haslach erleben und wenn frisch geschlachtet ist, hat der Sauhirt Bratwürste und ein Schwarzwälder Lebenswässerle mit dabei, das er gegen einen kleinen Obulus auch gerne an die Teilnehmer verteilt.

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung)

Wilhelm Engelberg-Tour

Wilhelm Engelberg-Tour

Mit Wilhelm Engelberg Haslach um 1900 erleben

Er war Stadtrat, Gründer der Sozialdemokraten in Haslach und Verleger der “ Schwarzwälder Volkstimme“. Er war ein Freund Hansjakobs und ein großer Streiter für die Demokratie. Erleben Sie Wilhelm Engelberg, wie er Haslach um 1900 sieht: die kleinen Handwerker, die großen Fabrikbesitzer, vom Neubau der Wasserleitung, über den Umgang mit den „ Misthaufen im Städtle“, den großen Kirchenneubau und vieles mehr.

  • max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
  • 90 Minuten
  • 60 € (Kostümführung)