Caritas und Schwarzwaldmädels initiieren wieder „Sternstunden für bedürftige Kinder“ in Haslach

Nachdem diese Aktion in den letzten beiden Jahren ein voller Erfolg war, werden das Team der „Schwarzwaldmädels“ auch in diesem Jahr wieder dafür sorgen, dass bedürftige Kinder in Haslach kurz vor Weihnachten Sternstunden erleben dürfen. Gemeinsam mit der Caritas wurden bereits Wünsche (im Wert von max. 20,- Euro) für bedürftige Kinder gesammelt.

Die Schwarzwaldmädels haben schon eifrig die dazugehörigen Wunschsterne gebastelt, die seit Freitag, den 01. Dezember 2017 im Haslacher Rathaus in anonymisierter Form (z.B. Junge, 5 Jahre alt, wünscht sich eine Taschenlampe) an den Weihnachtsbaum aufgehängt wurden.

Bürgerinnen und Bürger suchen sich einen Wunsch aus, den sie erfüllen möchten, nehmen den entsprechenden Wunschstern mit, kaufen das Geschenk, packen es ansprechend ein und kleben den mitgenommenen Stern vom Weihnachtsbaum dran.
Diese Geschenke können bis spätestens Freitag, den 15. Dezember im Haslacher Rathaus abgegeben werden. Ab dem 20. Dezember werden dann die Geschenke durch ein Team anonym an die Kinder verteilt.