HdM live: The Dorph & Friends am Samstag, den 18. März

Am 18. März gastieren die drei Ortenauer Jungs von ´The Dorph´ im Haus der Musik. Zusammen mit ihren talentierten ´Friends´ präsentieren sie Akustik-Pop mit „Evergreens, die jeden erfrischen“. Julian Bonath, Simon Meier und Thomas Rauber interpretieren ausschließlich akustisch die besten Popsongs der letzten 50 Jahre.

Mit großem Anspruch ist ´The Dorph´ im Sommer 2013 angetreten und setzt diesen Anspruch konsequent um. Dreistimmiger Gesang, Gitarre, Bass, Percussion stellen die Basis ihres Konzepts, welche je nach Song mit weiteren Instrumenten wie Trompete, Melodika, Blockflöte, Glockenspiel oder Mundharmonika erweitert wird. So unterschiedlich wie der Musik-Geschmack des Trios, ist auch ihr ständig wachsendes Repertoire. Dazu gehören Neuinterpretationen von The Beatles bis Backstreet Boys, von Simon & Garfunkel bis Sportfreunde Stiller. Neuerdings erweitern sie ihr Programm durch Eigenkompositionen. Sie werden nunmehr zum dritten Mal im Haus der Musik in Haslach aufspielen. Mit den jungen Talenten Corina Harter, Dominik Faitsch und Moritz Grübel hat sich die Band hochkarätige Verstärkung für ihr abendfüllendes Programm geladen. Die 15-jährige Corina Harter wird den Abend mit ihrem Soloprogramm eröffnen. Singer- Songwriter darf sie sich unbescheiden nennen, denn sie interpretiert nicht nur bekannte Musikstücke. Mit frischer Tinte schreibt ihre Feder über starke Inhalte mit einem jugendlichen Blick.
 
HdMlive am Samstag, den 18. März
Haus der Musik, Haslach, Hofstetter Straße 3
Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr
Der Eintritt kostet 8 €, Ticketreservierungen für diesen Abend sind unter www.hdmlive.de möglich.
 

(created on 18. March 2017)