Jubiläumsausstellung "Kunst" - 50 Jahre Lebenshilfe

Die Vernissage findet heute um 11:00 Uhr im Alten Kapuzinerkloster in Haslach statt.
Im „Kunstprojekt“ der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal haben Menschen mit Behinderungen, die in den Lebenshilfe-Werkstätten arbeiten, die Möglichkeit, sich regelmäßig künstlerisch zu betätigen. Angeleitet werden sie von der Kunsttherapeutin Sabine Wöhrle und dem freischaffenden Künstler Jürgen Neumaier. Das „Kunstprojekt“ gibt es seit 18 Jahren.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Lebenshilfe stellen bei der Jubiläumsausstellung alle Künstlerinnen und Künstler der Werkstätten Haslach, Elzach & Steinach aus: Markus Baumer, Alexander Burger, Andreano De Marco, Alexander Dischinger, Johannes Gerteis, Christa Hainke, Franziska Häufle, Paul Hein, Stephanie Herr, Claudia Heß, Theresa Hofmaier, Karl Hummel, Steven Jakeaway, Marc Joos, Wolfgang Kist, Astrid Kolinski, Sandra Leinweber, Sylvia Lehrer, Claas Liebetruth, Betina Maier, Katharina Matt, Martina Moser, Ralf Nopper, Irene Pfaff, Erhan Özdemir, Janine Rosenfelder, Michael Schulze, Regina Schwendenmann, Rebecca Siegmund, Susi Späth, Edith Spathelf, Martina Steiner, Marianne Storz, Wolfgang Tatje, Thu Ha Truong Thi, Martin Velisek, Heike Volk, Klaus Vollmer, Martin Weigert, Birgit Wernet, Iris Willmann, Karin Wöhrle, Markus Zagermann, Dorothea Zehntner.
Die Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal und die Stadt Haslach laden Sie herzlich ein zur

Ausstellungsdauer: vom 15. Juli bis 5. August 2018
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, von 10:00-12:30 und 13:30-17:00 Uhr