Kostenlose Reparaturen im Repair Café Haslach

Das nächste Repair Café Haslach findet am Samstag 20. Oktober von 14 bis 17 Uhr im ev. Gemeindehaus, Mühlenstr. 6, statt. Wie immer stehen ehrenamtliche Helfer*innen bereit, um den Besitzern von defekten Elektrogeräten, Fahrrädern, Kleidungsstücken oder Kleinmöbeln bei der Reparatur zu helfen. Das Ganze ist kostenlos, die Veranstalter freuen sich aber über jede Spende.

Das Repair Café Haslach ist eines von mittlerweile 1.600 Repair Cafés in 33 Ländern und beteiligt sich an der 3. internationalen Repair-Café-Woche vom 13. bis 21. Oktober. Ziel ist es, den Müllberg zu verkleinern. Oft ist es nur eine Kleinigkeit, die repariert werden muss, damit das Gerät wieder funktionsfähig ist. Durch das gemeinsame Reparieren wird auch das Reparaturwissen bewahrt und weitergegeben. Außerdem kommen im Repair Café Menschen auf nette Weise in Kontakt.
Annahmeschluss ist um 16.30 Uhr. Eventuelle Wartezeiten kann man bei Kaffee und Kuchen überbrücken. Wenn man an der Reihe ist, lässt man sein Gerät oder sein Kleidungsstück reparieren bzw. legt unter Anleitung eines Fachkundigen selbst Hand an. Nicht alles kann wiederhergestellt werden, aber meist gehen die Besucher mit reparierten Gegenständen und neuen Kenntnissen nach Hause.
Das Repair Café Haslach besteht seit September 2017 und ist in der Regel an jedem 3. Samstag im Monat geöffnet. Jedermann ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jeden, der gerne selbst einmal (auch nur gelegentlich) mithelfen möchte, gerade im Bereich Elektro können wir noch Unterstützung gebrauchen.
Kontakt: bund.mittleres-kinzigtal@bund.net oder b.offenburger@online.de