Multivisionsschau - Auf dem Weg Teil 2

3 1/2 Jahre auf dem Weg nach Hause

Hat etwas gedauert, ist aber jetzt soweit. Martin Brucker hat den 2. Teil seiner 6 1/2 Jahre andauernden Motorradreise in einer weiteren Präsentation verarbeitet. Zeigte er im letzten Winter Teil 1, die ersten drei Jahre von Welschensteinach über Australien und Südamerika in die südlichste Stadt der Welt, so wird im 2. Teil die Heimreise etwas ausführlicher geschildert.
Los geht es in Ushuaia in Argentinien, der südlichsten Stadt der Welt, durch Südamerika bis hoch nach Cartagena, Kolumbien. Von da ging es dann weiter mit einem Segelschiff über Jamaika nach Kuba, wo sich Martin Brucker zwei Monate mit seinem Motorrad umsah und Freunde besuchte aus seiner Zeit als Entwicklungshelfer in Äthiopien. Mit dem Segelschiff ging es dann wieder zurück über Mexiko zu den San Blas Inseln bei Panama City. Durch Mittelamerika, Mexiko, U.S., Kanada, Alaska ging es immer weiter in den Norden bis zum arktischen Meer.
Von Vancouver, Kanada nach Wladiwostok, Russland stand die letzte Verschiffung des Motorrades an. Immer dem Westen entgegen ging es durch Russland, die Mongolei, durch die baltischen Staaten, Polen wieder zurück nach Deutschland in den Schwarzwald nach Welschensteinach, wo die Reise dann offiziell zu Ende ging.
 
Eine spannende Reise, von der Martin Brucker wieder in einer Multivisionspräsentation, Dauer ca. 2 mal eine Stunde, berichten wird.
 
Nachfolgend die Termine in Steinach/Welschensteinach  (Eintritt je Veranstaltung/Person: 12,- Euro)

15.01.2019 | Kino Haslach  | 77716 Haslach, Beginn 19.00 Uhr (Keine Anmeldung)

13.02.2019 | Kino Haslach | 77716 Haslach, Beginn 19.00 Uhr (Keine Anmeldung)