Morgen großes Jahreskonzert der Stadtkapelle Haslach

Spannende Gegensätze fürs Ohr, verknüpft durch das Motto "Feuer & Eis", das bietet die Stadtkapelle Haslach am Samstag, 10. November, in ihrem großen Jahreskonzert.

Beginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle Haslach, Einlass ist am Konzertabend bereits ab 19.00 Uhr. Dirigent Georg Schnurr hat in den vergangenen Wochen ein spannend anzuhörendes Programm erarbeitet, das für die Musiker wieder einige Herausforderungen bietet. So vertont das Orchester mit "The Inferno" nicht weniger als den Marsch durch die Hölle nach Dante Alighieris "Göttlicher Komödie". Komplex und fordernd ist das Kernstück des ersten Programmteils. Thematischer Gegensatz aus der Welt des Eises im zweiten Part des Abends: "From the Fores of Saariselka", das die eisigen weiten Finnlands unter einem von Polarlichtern erhellten Nachthimmel charakterisiert. Rings um die beiden besonderen Stücke bietet das Programm noch sechs weitere Kompositionen auf den Spuren von "Feuer & Eis".
Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen Musikern der Stadtkapelle Haslach für 7 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 4 Euro (Schüler/Studenten). An der Abendkasse kostet der Eintritt 8 Euro (Erwachsene) und 5 Euro für Schüler und Studenten.
 

(created on 09. November 2018)