Haslacher Jahreschronik 2020 erschienen

Siebte Jahreschronik seit 2014 liegt nun auch öffentlich aus
82 Seiten Inhalt umfasst die Haslacher Jahreschronik 2020, die seit geraumer Zeit in alle Haslacher, Bollenbacher und Schnellinger frei Haus zugestellt wurde. In ihr finden sich „Ereignisse im Jahreslauf“: Politik, Sport, Kultur, Wirtschaft, Fastnacht, Feuerwehr, Kirchen und all die großen und kleinen Ereignisse des vergangenen Jahres.

„Natürlich haben die Texter und Redakteure um unseren Kulturamtsleiter Martin Schwendemann, der das Blatt federführend verantwortet, einen Schwerpunkt auf das beherrschende Thema „Pandemie“ legen müssen. Doch beim Blättern und Lesen wird man schnell feststellen, dass auch all die anderen Themen nicht zu kurz kommen. Die Jahreschronik ist stets ein wichtiger Rückblick auf all die großen und kleine Ereignisse im Städtle. Ich möchte mich ganz persönlich bei den über 20 ehrenamtlichen Schreibern und Photographen, zu dieser Jahresdokumentation beigetragen haben, herzlich bedanken. Sie alle haben wieder eine tolle Arbeit geleistet“, konstatiert Haslachs Bürgermeister Philipp Saar.
Die Jahreschronik kann nun zusätzlich auch an den Infotürmen in der Rathaushalle und der Tourist Information im Alten Kapuzinerkloster kontaktlos mitgenommen werden. Zusätzliche Auslagestellen sind in der Stadtbücherei und bei EDEKA-Lehmann. Auf der Homepage der Stadt findet sich die Chronik unter „Bürgerblatt online“, in Papierformat bestellbar bei der Tourist-Information unter info@haslach.de und 07832/706-172.