Problemstoffsammlung am 02. Oktober – Abholung Elektrogroßgeräte am 19.Oktober

Am Samstag, den 02. Oktober 2021 findet von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr die Problemstoffsammlung auf dem Parkplatz neben der Markthalle (bei Stadion) statt.
Bei der Problemstoffsammlung werden Problemabfälle aus Haushaltungen (Farb- und Lackreste, Verdünner, Lösungsmittel, usw.) angenommen. Es werden auch ausgediente Elektrokleingeräte, sowie Elektronikgeräte kostenlos angenommen, jedoch keine Elektrogroßgeräte (z. Bsp. Wasch- und Spülmaschinen, Elektroherde, Kühlgeräte).

Kühlgeräte und Elektrogroßgeräte können von jedermann selbst bei der Mülldeponie Vulkan zu den üblichen Öffnungszeiten kostenlos angeliefert werden. Die Geräte sind dabei von den Anlieferern selbst zu entladen.
Weitere Hinweise zur Problemstoffsammlung sind unter den gemeinsamen Bekanntmachungen (grüne Seiten) zu entnehmen.
 
Am 19. Oktober können ausgediente Kühlschränke und Elektrogroßgeräte, wie z.Bsp. Elektroherd, Waschmaschine, Wäschetrockner, Spülmaschine gegen eine Gebühr am Dienstag, den 19. Oktober 2021 durch den städtischen Betriebshof Haslach, abgeholt werden.
Mitgenommen wird jedoch nur das, was direkt an der Straße zur Abholung bereit steht. Bitte die ausgedienten Geräte bereits am Vorabend zur Abholung bereit stellen. Es werden keine TV-Geräte, Computer, Radios, Stereoanlagen etc. mitgenommen.
Die Abholung der Elektrogroßgeräte erfolgt ausschließlich in Haslach, Bollenbach und Schnellingen.
Bitte melden Sie ihr Gerät persönlich (nicht telefonisch) auf dem Rathaus Haslach, Stadtbauamt (1.OG / Frau Volk) an.
Anmeldungen sind bis spätestens Montag, den 18.10.2021 - 12.00 Uhr möglich.
Die Gebühr beträgt 5,00 € pro Gerät und ist direkt bei der Anmeldung (in bar) zu entrichten.

Kühlgeräte und Elektrogroßgeräte können aber auch von jedermann selbst bei der Mülldeponie Vulkan zu den üblichen Öffnungszeiten kostenlos angeliefert werden. Die Geräte sind dabei von den Anlieferern selbst zu entladen.
Stadtverwaltung Haslach 

(Erstellt am 29. September 2021)