KLIK am 21. November in der ev. Kirche

Nach einer längeren Pause starten wir wieder mit der Reihe KLIK -Kleinkunst im Kloster- und das gleich in einem dem Programm von der Künstlerin Silke Aichhorn angepassten Location, der evangelischen Kirche in der Mühlenstraße.
 
„Lebenslänglich Frohlocken“ heißt das Programm, das von missglückten Beerdigungen, Hochzeiten mit organisationswütigen Bräuten und Schwiegermüttern, einem überraschenden Konzert bei Papst Benedikt XVI, der jährlichen vorweihnachtlichen Bethlehemrallye bis zu absurden Harfentransporten in entlegene Burgen und Kirchtürme reicht. So haben Sie sich das Leben einer freiberuflichen Harfensolistin sicher nicht vorgestellt!

Lassen Sie sich überraschen von wahren Begebenheiten, pointiert, selbstironisch und mit umwerfend trockenem Humor vorgelesen und umrahmt mit virtuosem Harfenspiel.
 
Sonntag, 21. November
Ort: Ev. Kirche in der Mühlenstraße
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt 15 €, VVK in der Tourist Info

Ticket-Hotline: 07832/706-172 ab sofort, bis Freitag, 19.November 16.00 Uhr
Bitte beachten:
Die Corona-Maßnahmen sind einzuhalten, die AHA-Regeln gelten weiterhin und es gilt die 3-G-Regelung! Auf Grund der Warnstufe muss es sich bei Tests um einen PCR-Test handeln.

(Erstellt am 17. November 2021)