Plastik - Wie gefährlich ist es?

In unserer heutigen Konsumgesellschaft ist Plastik kaum mehr wegzudenken. Doch wie gefährlich kann Plastik werden? In seinem Vortrag am Montag, 03. Juni in der Stadtbücherei gibt Herr Prof. Dr. Andreas Fath einen Einblick in seine Studien und zeigt auf, wie Plastikmüll vermieden werden kann.

Prof. Dr. Andreas Fath ist seit 2011 Professor an der Hochschule Furtwangen und unterrichtet am Campus Schwenningen an der Fakultät Medical and Life Sciences. Das Studium der Chemie an der Universität Heidelberg schloss er mit der Promotion ab. Beruflich war er sowohl in der Forschung, als auch in der Anwendung tätig. Prof. Dr. Andreas Fath ist Inhaber von mehreren Patenten, unter anderem für den elektrochemischen Abbau von per- und polyfluorierten Tensiden. Für diese Forschungsarbeit wurde er mit dem Umsicht-Wissenschaftspreis der Fraunhofer-Gesellschaft ausgezeichnet. Beginn 18:30 Uhr, Eintritt 6 Euro