KLIK mit „Trifolie –Best of“ am Sonntag, 03. November

Die Überfliegertruppe in Sachen Comedy gastiert um 20 Uhr im Refektorium des Alten Kapuzinerklosters von Haslach
 

Mit ihrer unverwechselbaren Mischung aus Clownerie, Slapstick und lebendig gewordenem Comicstrip erspielte sich TRIFOLIE in den vergangenen Jahren bundesweit eine riesige Fangemeinde und wurde dafür mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. TRIFOLIE zeigt in Haslach am 03. November das Beste aus drei Programmen und bieten eine Vielfalt an skurrilen Szenen und noch skurrileren Figuren aus der Welt des Sports, der Reisen und des Films: feinherber rabenschwarzer Humor aus dem Kohlenpott und seinen sauerländischen Randgebieten. und Absolute Perlen der Kleinkunst sind Szenen mit windlosen Wikingern, schwerelose Astronauten oder die ach so harmlose Oma im Hotelpool - selbst die fliegenden Umbauten auf offener Bühne sind bei diesen Dreien sehenswert Die Akteure selbst sind Hochkaräter in Sachen visueller Kleinkunst: Axel Vandenabeele doziert an mehreren Schauspielschulen das Fach Bewegungstheater, Oliver Sproll ist Dozent an der Folkwang-Universität und „Spezialist für die Inszenierung szenischer Gefechte“ und Jasper Schmitz schließlich ein erfolgreicher Folkwang-Eleve.
 
Das Beste der Show: die drei Ausnahmekomiker sind weitgehend und wohltuend wortkarg auf der Bühne! Mit körperlicher Präzision, wenigen gezielt eingesetzten Worten und einem auf den Punkt abgestimmten Soundtrack aus Geräuschen und Musik verwandelt „Trifolie“ die Bühne in einen Illusionsraum - ein Genuss für Augen und Ohren. Und damit konnte das Trio bereits von Frankreich über Italien bis hin nach Japan sein Publikum begeistern.
 
Sonntag, 03. November
Altes Kapuzinerkloster zu Haslach im Kinzigtal
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt 15.- €
VVK in der Tourist Information Haslach
Ticket Hotline bis Do, 31.10., 16 Uhr 07832/706-172.