Vortrag über "Fasnacht in den Bergen"

Wenn der Egetmann-Hansel Hochzeit hat - Fastnacht in den Bergen

Der Historische Verein Haslach zusammen mit der VHS lädt heute Abend um 20.00 Uhr ein, zum interessanten Vortrag mit dem Brauchtumskenner Alois Krafczyk in das Refektorium ein: Schon was vom Pflugziehen in Stilfs oder vom Oberstaufener Hansel gehört? Was hat es auf sich mit dem ′Egga- Spiel′ in Sonthofen? Die fastnächtliche Reise beginnt in Bayern, in Bayrisch China, wie das Städtchen Dietfurt an der Altmühl zur Fastnacht genannt wird und führt über Oberbayern und das Allgäu bis hinein in die Schweiz. Mit dem Besuch im Tiroler Oberland gelingt der Sprung über die Alpen und führt über das Trentino bis nach Venedig mit seinem einzigartigen Carneval. Die Zuhörer werden vertraut gemacht mit zum Teil recht eigenartigen Traditionen, wie der Hochzeit des Egetmann-Hansel in Tramin im sonnigen Südtiroler Unterland. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine einzigartige Reise zur Fastnacht in den Bergen.
 
 
Montag, 10. Februar
Refektorium des Alten Kapuzinerklosters
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 6 Euro, Mitglieder 5 Euro