Haslach sagt Plastiktöpfen stufenweise ade

Gut 1/3 der Haslacher Kübelpflanzen im Stadtbild wurden diese Saison in „nachhaltige Pflanzgefäße“ eingebracht.

60 „neue Haslacher Kübel“ mit Durchmessern von 50 bis 105 cm sind Recyclingware aus der Wein- oder Edelbrandproduktion, aufbereitet durch einen Fachbetrieb und lange haltbar. Bürgermeister Philipp Saar hatte diese Aktion zu mehr Nachhaltigkeit, der auch optisch sehr anspricht, bereits im vergangenen Winter angestoßen und freute sich nun über die gelungene Verwirklichung durch Aktion der Stadtgärtnerei.