Haslacher Schlafgutscheinaktion für 2020 abgeschlossen!

Brigitte Armbruster aus Bollenbach gewinnt 300 Euro

Mit der Chance im Aktionszeitraum beim Bezahlen mit einem älteren Haslacher Geschenkgutschein etwas gewinnen zu können, erhoffte sich der Handels- und Gewerbeverein, dass diese „alten“ Gutscheine aktiviert werden. Das Konzept scheint aufzugehen, insgesamt wurden über 220 Gutscheine aus dem Winterschlaf geholt, meldet der Handels- und Gewerbeverein. Alle Schlaf-Gutscheine nahmen im Juni an Wochenziehungen und an der Hauptziehung teil. Letztere hat Frau Brigitte Armbruster aus Haslach-Bollenbach gewonnen, der Gutschein wurde „Bei Ölmayers – Tee und Genuss" eingelöst und wurde in der Hauptziehung gezogen. Brigitte Armbruster ist Stammkundin: „Für mich ist der Einkauf bei Anne Fritz eine Wellnessoase für Leib und Seele; alleine der Geruch, wenn man den schönen Laden betritt, macht Freude“. Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann überreichte dankend den Gutschein über 300 Euro, Anne Fritz von „Bei Ölmayers“ übergab zusätzlich der glücklichen Gewinnerin als Gruß des Hauses ein leckeres Geschenk.
Die nächste Schlafgutscheinaktion des Handels- und Gewerbevereins wird wieder im Juni des kommenden Jahres stattfinden.