Gästeehrung auf dem Vorderhof in Bollenbach

Andrea und Raphael Brand mit Sohn Timon wurden während ihres Ferienaufenthalts bei ihren Gastgebern, der Familie Schmid vom Vorderhof in Bollenbach geehrt.

Die sympathischen Gäste aus Recklinghausen sind schon langjährige Stammgäste. Haslachs Tourismusleiter Werner Müller konnte ihnen dieser Tage nunmehr zum 10-jährigen Aufenthalt in Bollenbach, auf dem Vorderhof, gratulieren. Vor ihrem ersten Urlaub im Schwarzwald hatten die Brands im Internet zwei Ferienwohnungen in die engere Wahl gezogen und sich schlussendlich für den Vorderhof in Bollenbach entschieden. Dass es die richtige Wahl war, dafür zeugt die langjährige Treue zur Gastgeberfamilie Schmid. Familienvater Raphael Brand ist begeistert von der Ruhe und der damit verbundenen Möglichkeit richtig ausspannen zu können, arbeitet er doch als Berufsfeuerwehrmann in einer 24-Stunden Wechselschicht. Der ganzen Familie Brand gefällt in Haslach vor allem das gut ausgebaute Freibad. Dass sich die Brands in der freundlichen und familiären Atmosphäre auf dem Vorderhof wohlfühlen war beim Kaffeekränzchen anlässlich der Ehrung schnell ersichtlich. Seitens der Stadt Haslach und der Tourist Information bedankte sich Werner Müller mit einem Haslach-Überraschungskorb, einem schönen Blumenstrauß und der obligatorischen Treueurkunde. Hofbauer Jürgen Schmid überreichte den Gästen das Hofpräsent und schloss sich den Dankesworten an. Zusammen mit Tanja, Gertrud und Jürgen Schmid tauschte man Erinnerungen aus, verbunden mit dem gemeinsamen Wunsch, dass die Familie Brand noch viele Urlaube an Ihrem Stammdomizil verbringen mögen.
 
 
Foto v.l.n.r.: Gästefamilie Timon, Raphael und Andrea Brand und Gastgeberfamilie Marina, Seniorin Gertrud, Julian, Jürgen und Tanja Schmid