Wieder Kleidertauschbörse in Haslach

Nachhaltig leben und Tauschen statt Wegwerfen! Unter diesem Motto lädt Naturkost Kiebitz e.V. ein zur dritten Kleidertauschbörse am Sonntag, 18.09.2022 von 14.00 bis 16 Uhr im Kath. Gemeindehaus St. Sebastian, Goethestraße, Haslach
Weltweit landet jede Sekunde eine LKW-Ladung Textilien auf Deponien oder wird verbrannt. Textilmüll, hauptsächlich aus Kunstfasern, schwimmt in Ostafrikas Flüssen und wird in den indischen Ozean gespült. Was dort massenweise landet, sind zum Teil absichtlich überproduzierte Neuwaren von Nike, Adidas, Calvin Klein und vielen anderen. (Quelle: Greenpeace Nachrichten 03/2022).

Das geht auch anders, sind wir Kiebitze uns einig und freuen uns, Sie zur dritten Kleidertauschbörse einladen zu können. Also ran an den Kleiderschrank, raus mit den guten Stücken und auf ins Katholische Gemeindehaus zum Abgeben, Stöbern, Anprobieren, Spaß haben, Schätze finden…
Wie bei den letzten beiden Börsen steht neben dem Gedanken an Nachhaltigkeit und Umweltschutz  Spaß und die Freude am Miteinander im Vordergrund – das kann jede/r bestätigen, der schon dabei war.  Daher lautet das Motto: „Tausch Dich glücklich – meins wird deins?“ Von 14 bis 16 Uhr können bis zu 10 gewaschene und gut erhaltene Kleidungsstücke (außer Bademode, Unterwäsche, Socken, Schuhe und Kinderkleidung) sowie 10 Accessoires bei der Börse abgegeben werden und dann darf sogleich nach Herzenslust gestöbert, anprobiert und eingepackt werden – wieder maximal 10 Kleidungsstücke und 10 Accessoires. Auch Männer sind herzlich eingeladen!
Der Eintritt ist frei, Kaffee und Kuchen gibt es vom Verein „Wir für Haslachs Kinder e.V. (KTB)“.
Entrümpeln Sie also Ihren Kleiderschrank und tauschen Sie sich glücklich!

(Erstellt am 16. September 2022)