Blutspende am 17. und 18. Januar in der Haslacher Stadthalle

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Auch beim DRK OV Haslach können sie an 3 Terminen im Jahr, in der Stadthalle Haslach, spenden.

Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.

17. und 18 Januar 
14.00 - 19.30 Uhr
Stadthalle Haslach

NUR MIT ANMELDUNG MÖGLICH!

Wollen Sie wissen wie eine Blutspende abläuft ?
Dann kommen sie auf unsere Homepage.
http://ov-haslach.drk.de