Informationen zu Corona

Corona-Verordnung in der ab dem 01. Juli 2020 gültigen Fassung

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung finden Sie hier (307,7 KB).

Lieferservice - Onlinemarkt statt Jahrmarkt

Unterstützen Sie unsere Händler und Marktbestücker
Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Maimarkt abgesagt werden und nach den Lockerungen hatte der traditionelle Heuetmarkt am 29. Juni dezimiert stattgefunden. Momentan ist es nicht sicher, ob die weiteren Märkte stattfinden können. Unter der Absage und der Ungewissheit leiden nicht nur die Einheimischen und Gäste aus nah und fern, auch die Händler haben stark mit dem daraus resultierenden Einnahmeausfall zu kämpfen. Umso größer ist die Freude der Händler, dass die Möglichkeit geschaffen wurde, ihre Ware online anzubieten. Die Händler mit Lieferservice finden Sie hier.

Haslach liefert!

Haslach liefert – Unterstützen Sie Ihre örtlichen Betriebe, nutzen Sie den Lieferservice! Hier kommen Sie auf die Serviceseite für Lieferungen und Abholungen in Haslach!  Die Seite soll Ihnen helfen, weiter vor Ort all die Dinge zu bekommen, die Sie brauchen. Sortiert nach Branchen erfahren Sie von jedem dargestellten Betrieb im Detail und individuell, wie  Sie in Haslach trotz geschlossener Läden und Gaststätten unkompliziert Waren und „Speis und Trank“ bekommen können.

Coronavirus - Stadt hilft Steuerzahlern

Allen Unternehmen in Haslach, die aufgrund der Corona-Krise Probleme haben ihre Steuerzahlungen (z.B. Gewerbesteuer-Abschlusszahlungen) pünktlich zu leisten, stundet die Stadt die Zahlung zunächst für drei Monate zinslos, unbürokratisch und ohne weitere Prüfungen. Danach soll ggf. gemeinsam vereinbart werden, wie es weitergeht.

Dazu wurde ein Antragsvordruck entwickelt, der im Internet unter www.haslach.de abrufbar ist und an die Stadt Haslach, Steueramt zurückgeschickt werden soll, gerne auch per Mail an steueramt@haslach.de

Hier gelangen Sie zum Antrag auf zinslose Stundung (143 KB)

Anträge zur Herabsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungen für das Jahr 2020 sind an das Finanzamt zu richten. Auch darüber wird beim Finanzamt in einem vereinfachten Verfahren entschieden. Ein entsprechender Antragsvordruck ist aufrufbar unter https://finanzamt-bw.fv-bwl.de/,Lde/Steuererleichterungen+aufgrund+der+Auswirkungen+des+Coronavirus

Nachbarschaftshilfe, Einkaufen für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger

Werte Seniorinnen und Senioren,
sollten Sie gesundheitlich eingeschränkt sein und würden aus Sicherheitsgründen (Corona-Virus) Einkäufe derzeit gerne von Dritten erledigen lassen, jedoch kennen Sie niemanden, der das für sie tut, besteht die Möglichkeit, dass die Stadt Haslach Ihnen eine/n ehrenamtlichen Helfer/in vermittelt. Gleichzeitig bitten wir alle, die gerne diese ehrenamtliche Hilfe leisten würden, sich ebenfalls bei der Stadt Haslach zu melden. Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung ist Herr Sinan Karatas, Bürgeramt, Telefon: 07832/706-140 oder karatas@haslach.de.

Notfallbetreuung für Kindergarten und Schule

Bogen Notfallbetreuung (233,2 KB)

Coronavirus - Stadt hilft Steuerzahlern

Allen Unternehmen in Haslach, die aufgrund der Corona-Krise Probleme haben ihre Steuerzahlungen (z.B. Gewerbesteuer-Abschlusszahlungen) pünktlich zu leisten, stundet die Stadt die Zahlung zunächst für drei Monate zinslos, unbürokratisch und ohne weitere Prüfungen. Danach soll ggf. gemeinsam vereinbart werden, wie es weitergeht.

Dazu wurde ein Antragsvordruck entwickelt, der im Internet unter www.haslach.de abrufbar ist und an die Stadt Haslach, Steueramt zurückgeschickt werden soll, gerne auch per Mail an steueramt@haslach.de

Hier gelangen Sie zum Antrag auf zinslose Stundung (143 KB)

Anträge zur Herabsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungen für das Jahr 2020 sind an das Finanzamt zu richten. Auch darüber wird beim Finanzamt in einem vereinfachten Verfahren entschieden. Ein entsprechender Antragsvordruck ist aufrufbar unter https://finanzamt-bw.fv-bwl.de/,Lde/Steuererleichterungen+aufgrund+der+Auswirkungen+des+Coronavirus