Hansjakob-Wandertage

vom 21. - 23. September

Hansjakob Wanderwoche
Wanderführer Martin Lietzau

Eine Hansjakob-Wanderwoche wie früher wird es in dem damaligen Umfang nicht mehr geben. Hierfür haben sich zu viele Rahmenbedingungen geändert. Die Organisatoren der früheren Hansjakob-Wanderwoche bieten aber in diesem Jahr im September Hansjakob-Wandertage an.


Wanderprogramm 2022

im Detail

Hier finden Sie das detaillierte Programm für die Hansjakob-Wandertage 2022! (4,738 MB) Das Program liegt gleichzeitig in der Tourist Information Haslach aus. Gerne schicken wir Ihnen das Programm auch zu, rufen Sie uns einfach unter Tel. 07832 706-174 an.


Hansjakob-Wandertage

Auf den Erzählspuren Heinrich Hansjakobs

Nach zweijährigem Pandemie bedingten Ausfall der Wanderwoche, wollen die Organisatoren der bisherigen Hansjakob-Wanderwoche, Martin Lietzau und Alois Krafczyk, in diesem Jahr wieder gemeinsam auf Hansjakobs Erzählspuren wandern. Wie bei Vielem hat diese Zeit ihre Spuren hinterlassen, so wird es nicht wie gewohnt eine Hansjakob-Wanderwoche geben, sondern Hansjakob-Wandertage.

Die Hansjakob-Wandertage sind literarische Wandertage bei der es um die Erzählungen Hansjakobs und um Land und Leute dieser Region des Mittleren Schwarzwaldes geht. Auf Grund der vorgetragenen Erzählungen aus Hansjakob Werken, werden die Wanderteilnehmer mit Land und Leuten in diesem landschaftlich besonders schönen Teil des Mittleren Schwarzwaldes vertraut gemacht. So führen die Wanderungen zu bekannten teils auch zu weniger bekannten Schauplätzen Hansjakobscher Erzählungen.

Hansjakob Wanderwoche auf dem Kandelhöhenweg
auf dem Kandelhöhenweg
Am großen Hansjakobweg
Wanderer auf dem Baberast

Aus organisatorischen Gründen wird es in 2022 auch erstmals eine Teilnehmerbegrenzung von 50 Personen mit Voranmeldung geben. Die Anmeldung erfolgt über die Tourist Information der Stadt Haslach unter Tel. 07832 706-172.

Für die tägliche Wanderführung entsteht pro Teilnehmer ein Unkostenbeitrag von 3 Euro, der im Bus zusammen mit den Unkosten für An- und Rückfahrt zu den Wanderausgangs- bzw. von den Wanderendpunkten eingezogen wird. Die Preise finden Sie im Programm. Neben gutem Schuhwerk empfehlen wir den Teilnehmern – je nach Tourengröße – eine kleinere bis größere Rucksackverpflegung und Getränke mitzunehmen.